Elegante Kleider

Die meisten Damen lieben nicht nur Kleider voller Eleganz, sondern auch die Festlichkeiten, die das Tragen von ihren eleganten Kleidern ermöglichen.



Auch wenn sich in zahlreichen Frauenkleiderschränken ein elegantes Kleid an das andere reiht, wird dennoch immer weiter geshoppt. Es ist wie eine Krankheit, der Kleiderschrank ist zwar voll bis überfüllt und bietet ausreichend Kleider für verschiedene Events. Doch wenn ein Fest naht – mag es die Hochzeit einer Freundin sein, ein runder Familiengeburtstag, ein Firmenjubiläum oder eine Einladung in die Oper – ist eine Feier im Anmarsch, muss Frau ein passendes Kleid kaufen gehen.

Der Ehemann oder Freund sollte gar nicht erst auf die Idee kommen, etwas von den zahlreichen Kleidern im Schrank zu erwähnen: „Ach Schatz, das schwarze Lange oder das weinrote mit dem ausgefallenen Schnitt würde doch passen!“ Vorsicht! Denn die sie weiß ganz genau, warum dieses oder jenes Kleid für diesen Anlass gar nicht passt. Will „Mann“ keine langen Kleiderdiskussionen mit seiner Liebsten führen, sollte er ihr die Shoppingjagd nach dem perfekten Kleid gönnen.

So begibt sich die Herzdame – wie so oft in ihrem Leben – auf die lange Suche durch alle möglichen Geschäfte, in denen sie etwas Passendes vermutet. Doch leider Fehlanzeige. Wie das meistens ist, findet Frau nichts, wenn sie danach sucht. In allerletzter Sekunde kommt dann meist doch noch das perfekte Kleid ins Spiel. Die Rettung! Es ist zwar wieder ein paar hundert Euro teurer als das gesetzte Preislimit, aber es ist grandios. Und fort ist das liebe Geld – der Kleiderschrank freut sich schon über Zuwachs.

Zu Hause angelangt, möchte sie stolz das elegante Stück präsentieren. Der Preis rückt dabei geschickt in den Hintergrund. Sollte das Gespräch doch auf diesen kommen, sollte sich der Göttergatte auch hier lieber zurückhalten. Denn sie weiß bestimmt ein paar tausend Argumente, warum genau dieses elegante Modell diesen Kaufpreis im Vergleich zu anderen Modelle wert ist.