Hochzeitshandschuhe

Im Rahmen der Hochzeitsvorbereitungen ist die Braut in erster Linie mit der Wahl des Hochzeitskleides beschäftigt. Ist dieses nach langer Suche gefunden, müssen noch die passenden Accessoires zum Kleid ausgewählt werden.



Neben dem Schleier, als einem der wichtigsten Hochzeitsaccessoires, müssen auch die Brautschuhe und eventuell ein Paar Hochzeitshandschuhe besorgt werden. Gerade zu einem kurzärmeligem Brautkleid lassen sich Hochzeits-Handschuhe gekonnt kombinieren. Sie wirken sehr elegant und sind das Besondere Extra zum Kleid.

Im Vergleich zu normalen Handschuhen, die uns im Winter die Hände wärmen, erfüllen die Brauthandschuhe eher eine dekorative Funktion und werden Jahreszeiten unabhängig zum Brautkleid kombiniert. Doch natürlich bieten diese Handschuhe gerade in den kälteren Monaten neben dem verschönernden Effekt auch zusätzlichen Schutz vor Kälte.

Ebenso wie alle anderen Accessoires sollten auch die Hochzeitshandschuhe zum Stil und zur Farbe des Hochzeitskleides passen. Da der überwiegende Teil der Brautkleider in einem Weiß erstrahlt, sind auch die meisten Handschuhe für die Vermählung in Weiß erhältlich. Hinsichtlich dieses Handschmucks muss nach der Farbe auch noch der Stoff gewählt werden – matt oder glänzend – Kleiderstoff oder Samt. Zusätzlich gibt es ebenso wie bei den Kleidern sehr schlichte Modelle als auch mäßig bis üppig verzierte. So kann ein Hochzeitshandschuh sowohl mit Stickerei, Rüsche, Perlen oder Strass verziert sein.

Ein weiterer Unterschied der Hochzeitshandschuhe besteht in der Art. Es gibt Modelle mit fünf Fingern aber auch welche an denen die Finger nicht bedeckt sind, sondern nur der Handrücken und der Arm. Zum besseren Halt wird ein solcher Handschuh am Mittelfinger mit dem vorhandenen Gummiband befestigt. Diese letztere Handschuhvariante wird von Bräuten häufiger gewählt, da diese eleganter wirkt und der Ringfinger für den Ehering nicht mit Stoff bedeckt ist.

Egal ob sich die Zukünftige für ein Paar Brauthandschuhe entscheidet und egal für welche die Entscheidung fällt, der Tag der Hochzeit wird für sie unvergesslich werden, schon alleine durch den auserwählten Bräutigam und ihr Traumkleid.